Wickeln nur mit Wasser

Frisch gebackene Eltern kennen das.. der erste Babypflegekurs ist vorbei und die Erkenntnis, wie nur Wasser auf den Babypo wirkt noch nach… Ok gut so machen wir das. Im Krankenhaus nach der Entbindung machen die Hebammen das ja auch so. Immer ne Schüssel mit Wasser daneben und los geht’s….

Tja bis der Krümel zu Hause plötzlich nicht mehr soo entspannt ist… verglichen mit dem ersten Wickeln… Es ist zu kalt, es geht zu langsam und jetzt ist auch noch das doofe Wasser kalt…

Da kann man mit Vorsätzen schon mal schnell einknicken…

Dafür gibt es aber eine ganz einfache Lösung die bei uns einfach nur super funktioniert hat.

Wir haben dieses wunderschöne Gerät neben der Wickelstation gehabt und einfach einmal am Tag mit warmen Wasser gefüllt. Dann ein Spritzer auf ein Tuch und bei Bedarf noch bißchen abkühlen* lassen und es kann auch schon losgehen… Keine Feuchttücher, keine Zusatzstoffe… Ideal für die erste Zeit zu Hause.

*(Babys verbrennen sich schon bei nur 50° schwer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.